Kapellenfest 2008

Am Sonntag, den 12.10.2008 fand bei herrlichem Sonnenschein unser erstes Kapellenfest statt.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Besuchern, Spendern, alten und neuen Mitgliedern, den vielen freiwilligen Helfern und besonders beim Altenfurter Boulevard für den Besuch und für die Unterstützung bedanken.

Höhepunkt war die Gründung der Stiftung Altenfurter Rundkapelle, die mit einer Startsumme von EUR 15.000 auf weitere großzügige Stifter und Liebhaber der Altenfurter Rundkapelle hofft.

Die Gäste konnten in einer Ausstellung die Geschichte der Rundkapelle erfahren und sich in den Führungen in andere Zeiten zurückversetzen lassen. Die Mundschenke Herr Hrabal (Hotel Daucher) und Herr Gstatter (Bäckerei Gstatter) haben die Besucher mit Köstlichkeiten wie Spanferkel, Bratwürste, gegrillte Makrelen, Flammkuchen und Apfelbrot versorgt. Frau Baier bot die Gelegenheit, die Kapelle in Form eines Lebkuchens zu verspeisen. Nicht nur Kinder hatten Spaß dabei, mit Hilfe vom “Museum im Koffer” Papier wie damals im Mittelalter herzustellen und den Liedern und Geschichten der Barden zu lauschen.

Wir haben viele schöne Momente auf Bildern festhalten können, die Sie auf der Website der Stiftung finden. Viel Vergnügen und wir sehen uns nächstes Jahr am 11.10.2009 wieder auf unserem Kapellenfest!

Mitglieder
95
0150
Eingetroffene Spenden
€ 187.882,52
€ 0€ 250.000